Zum Frameset "Rechtschreibung & RSR"

Pressetexte  1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · etc.


Pro·Idee FASHION CLASSICS Frühjahr 2008 € 2,50


Der leichte Baumwoll-Anzug wird elegant und businesstauglich. Dank Seide

Topmodisch in angesagtem Light-Grey. Stoff aus der italienischen Edelweberei Solbiati.

    Baumwollanzüge sind im Sommer besonders angenehm. Sie sind leicht, atmungsaktiv und Temperatur ausgleichend. Leider sind sie zu leger, oft knittrig und meistens farblich zu hell für den korrekten Auftritt im Job. Dieser Baumwollanzug jedoch ist absolut business-korrekt – durch 35% Seide: der modisch leichte doch erstaunlich knitterarme Stoff stammt von der italienischen Edelweberei Solbiati, die ihre Stoffe an namhafte Designer in aller Welt liefert.

Mit der Getrennt- und Zusammenschreibung hat die Firma Pro·Idee in ihrem Katalog ein Problem: In der Überschrift ist der eigene Baumwoll-Anzug "businesstauglich", und die anderen Anzüge sind "atmungsaktiv", dann aber (ohne Bindestrich) "Temperatur ausgleichend", der eigene ist dann wieder "business-korrekt". Mal zusammen, mal auseinander, mal mit, mal ohne Bindestrich: Ist das die Idee?

Hochwertigste Materialien in perfekter Mischung.
Einen solch dezenten Schimmer entsteht nur durch die Auswahl feinster Qualitäten in genau dem richtigen Verhältnis (und nicht durch chemische Nachbehandlung des fertigen Stoffes). [...]

Mit den Beugungsfällen haben nicht wenige Deutsche Probleme: wegen des Geldes, wegen dem Geld oder gar wegen das Geld? Das Subjekt eines Satzes (.. Schimmer) im 4. Fall (Akkusativ) statt im 1. Fall (Nominativ) zu schreiben, zeugt allerdings von besonderer Sprachverwirrung.

Das Wickelkleid mit topmodischem Leoparden-Print. Aus weich fließendem Viskose-Jersey.
Nahtübergreifend und auf den Schnitt abgestimmt wird das Muster unter Dampf eingedruckt und dauerhaft versiegelt. Die Farben dringen tief in das Gewebe ein und bleiben dort fest verankert. Dank modernster Ausrüstungs-Verfahren färbt, leiert das Kleid nicht aus und ist vollkommen pillingfrei. Das Leoparden-Muster behält auch nach häufigem Tragen und vielen Wäschen noch seine anfängliche bestechende Farbigkeit – und sieht viel wertvoller aus, als die meisten üblichen Leoparden-Prints.

Die Schreibweise Nahtübergreifend zeigt, daß die Katalog-Autoren die Kombination Substantiv plus Partizip durchaus zusammenschreiben können – obwohl auch ein Bindestrich die Einheit dieses Begriffs gewahrt hätte. Ein Bindestrich erscheint stattdessen trotz des Fugen-s in Ausrüstungs-Verfahren, das Kleid ist dann pillingfrei. ·
Rätselhaft bleibt, warum nach färbt ein Komma statt und oder oder folgt: Die so erzwungene Sprechpause suggeriert einen (nicht folgenden) Nebensatz, und der Sinn wird vernebelt. · Überflüssig ist allerdings das letzte Komma zwischen aus und als.

Um nicht mißverstanden zu werden: Man sollte die Zusammenschreibung selbst langer Begriffe nicht zum Dogma erheben und die Trennung etwa in Substantiv und Partizip akzeptieren, wenn sie stattdessen durch einen Bindestrich verbunden werden: Neben herzzereißend (und nahtübergreifend, naturgewachsen, handverlesen etc.) sollte man auch das unschöne Herz-zerreißend tolerieren, da eine grundsätzliche Eigenschaft beschrieben wird bzw. die Metapher so gewahrt bleibt. Herz zerreißend (oder Temperatur ausgleichend etc.) ist allerdings Unfug: Diese Formulierung legt nahe, daß etwas gerade im Moment geschieht, daß es wörtlich zu nehmen ist oder daß es auch eine zerreißende Geschichte, Person etc. gibt.



Zur Leitseite   nach oben Text 4 ss statt ß